Elisabeth Hutzli

Fachpsychologin FSP für Psychotherapie

 

Tel. 031 302 17 17

e.hutzli@bluewin.ch

 

Präsenzzeiten: Dienstag- und Mittwochnachmittag, Donnerstag ganzer Tag. 

 

 

Angebot

Kinder- und jugendpsychologische Abklärungen, Beratungen und Behandlungen mit Einbezug von Familie und sozialem Umfeld.

Grundlage für meine Arbeit ist der Aufbau einer wertschätzenden, vertrauensvollen Beziehung, die Veränderungen und Entwicklung möglich machen. 

In Einzel- und Familientherapien arbeite ich schwerpunktmässig ressourcenorientiert und systemisch. Je nach Fragestellung/Störungsbild integriere ich Methoden anderer Therapierichtungen. Schwerpunkte meiner Tätigkeit bilden die Behandlung von emotional-instabilen und Essstörungen sowie Traumafolgestörungen.

Weiter biete ich Fachleuten Supervision und angehenden Psychotherapeuten/-innen Selbsterfahrung an. 

 

Sprachen

Deutsch, Französisch und Englisch

 

Finanzierung

Abrechnung über Krankenkasse oder IV oder Selbstzahler

Berufliche Erfahrungen
  • Psychologin an der Klinik Bethesda, Tschugg (Neurorehabilitation)
  • Mitarbeit im Psychologischen Dienst der Schweizerischen Epilepsie Klinik, Zürich
  • Mehrjährige Tätigkeit als leitende Psychologin im Jugendbereich der kinder- und jugendpsychiatrischen Klinik Neuhaus UPD Bern
  • In privater Praxis seit 2009
  • Leitende Psychologin Fachbereich Psychologie der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, UPD Bern seit 2014
Aus- und Weiterbildung
  • Psychologiestudium an der Universität Bern, abgeschlossen mit Lizenziat
  • Psychotherapeutische Weiterbildung in systemischer Einzel-, Paar- und Familientherapie in Meilen
  • Weiterbildung in Psychodynamischer imaginativer Traumtherapie (PITT)
  • Weiterbildung in Brainspotting
  • Weiterbildung in Hypnotherapie für Kinder- und Jugendliche
  • Weiterbildung in Gruppenpsychotherapie
  • Weiterbildung in Dialektisch Behavioraler Psychotherapie für Jugendliche (DBT-A)
  • Weiterbildung in Multifamilientherapie
  • Regelmässige Fortbildungen zu spezifischen Themen
  • Kontinuierliche Supervision und Intervision